[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

52.23.234.7 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Fachbegriffe | Glossar.gif Fachbegriffe

Differenzenmaschine


Deutsch: Differenzenmaschine
Englisch: difference engine
Französisch: machine à différence
Italienisch: macchina alle differenze
Spanisch:

Großbild

Differenzenmaschine von Thompson (Quelle: Eames: A Computer Perspective, 1973, S. 87)

Inhaltsverzeichnis

1 Definition

Eine Differenzenmaschine ist eine für einen speziellen Rechenablauf gebaute mechanische Rechenmaschine. Sie besteht aus mehreren hintereinander angeordneten Addiermaschinen, die die Zwischenergebnisse in einem Rechenlauf sowohl speichern als auch an die nächste Addiermaschine weitergeben. Mit einer Differenzenmaschine lassen sich aufeinander folgende Funktionswerte von Polynomen berechnen. Da man logarithmische und trigonometrische Funktionen mit Polynomen annähern kann kam dieser Bauart von Maschinen in der Vergangenheit eine Bedeutung bei der Erstellung von Tafeln zu. Die Anzahl der Addiermaschinen und deren Stellenzahl sind wesentlich dafür, mit welchen Vorgaben Rechnungen mit der Maschine ausgeführt werden können.

Geschichtliches:
J. H. Müller entwarf 1786 eine solche Maschine, die nie gebaut wurde.
Weitere Konstrukteure von Differenzenmaschinen waren
Charles Babbage
Per Georg Scheutz  [1]
Martin Wiberg
sowie, weniger bekannt
Christel Hamann (s. Artikel)
Alexander John Thompson (s. Artikel)

Literatur in Auswahl:
Lindgren 1990
Weiss 2006.1

2 Artikel im Rechnerlexikon

Differenzenmaschine für Anfänger
Differenzenmaschine Hamann
Differenzenmaschine Thompson
Image of Wilberg machine

2.1 Ähnliche Fachbegriffe

3 Weblinks

 http://www.sciencemuseum.org.uk/on-line/babbage/
 http://www.computerhistory.org/babbage/ (Nachbau)
 http://ed-thelen.org/bab/bab-intro.html (sehr ausführlich)
 http://en.wikipedia.org/wiki/Difference_engine
 http://www.meccano.us/difference_engines/rde_1/: "Robinson's Difference Engine #1" (Nachbau der Babbage Difference Engine #1 mit Standard-Meccano Teilen)  http://americanhistory.si.edu/collections/search/object/nmah_997042 (Scheutz Differenzenmaschine)

eingefügt von stewe 14:58, 16. Sep 2006 (IST)
Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.

Rechenmaschinen:
Grant Differenzenmaschine



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.