[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.80.224.52 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Geräte/Hilfsmittel

Fuller Calculator Model 1


Großbild

Fuller Calculator Mod. 1 (Stefan Drechsler)

Inhaltsverzeichnis

1 Gerätedaten

Modell............: Fuller Calculator
..................: Model 1 / Model 2
Hersteller*.......: Stanley
Ort, Land.........: London, Großbritannien
Maße (LxD)........: 34 x 10 cm (Grundkörper)
Maße (LxD)........: 44 x 10 cm (mit Griff)
Stellen (EWxUWxRW): logarithmisch
Gewicht...........: g
Eingabe mit.......: manuell
Antrieb...........: manuell
System............: Rechenschieber
Farbe(n)..........:
Material..........: Bakelit, Papier, Messing
Produziert........: von 1878 bis nach 1950

2 Beschreibung

Rechenschieber, bei dem die Skalen spiralförmig um eine Walze angeordnet sind und damit eine Länge von 41 Feet und 8 Iches, also 12,7 Meter erreichen.
Konstrukteur*.....: Fuller, George
Varianten.........: Mod. 1 mit Tabellen auf dem inneren Zylinder
..................: Mod. 2 mit 2 extra Skalen auf dem inneren Zylinder:
..................: 1 Logarithmenskala, 1 Sinusskala

3 Literatur

4 Bildergalerie

Model 1:

Großbild

Detail

Großbild

Detail

Großbild

Detail


Großbild

Fuller Calculator (SN: 6005-28; Denker)

Großbild

Fuller


Großbild

Titelseite der Anleitung

Großbild

Seite 2 der Anleitung


Model 2:

Großbild

Fuller Calculator Mod. 2 (Leipälä)


5 Patente

 siehe unten

Großbild

Aus der Patentschrift US219246

Großbild

Aus der Patentschrift DE5860


6 Weblinks

7 Seriennummern

  • Seriennummern: 10086-50; 6005-28; ...
  • Nummernlagen:

8 Allgemeine Anmerkungen

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.

Patente:



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.