[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

54.235.4.196 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Geräte/Hilfsmittel

Hélice a calcul


Großbild

Rechenzylinder Hélice à calcul (Raphaël Gigot)

Inhaltsverzeichnis

1 Gerätedaten

Modell............: Hélice à calcul (Schraube zum Rechnen)
Firma.............:
Hersteller*.......: A.Lafay Neuville sur Saône
Ort, Land.........: Frankreich
Maße (LxBxH)......: 10 cm Länge x 2,8 cm Durchmesser (Gerät)
Maße (LxBxH)......: 10,1 cm Länge x 3,5 cm Durchmesser (Etui)
Gewicht...........: g
Stellen ..........: 3-4 stellige Genauigkeit
Eingabe mit.......: manuell
Antrieb...........:
Löschung..........:
System............: Rechenzylinder
Farbe(n)..........: weiß, grün, silber
Material..........: Papier, Blech, Alu
Produziert........: von 1932 bis

2 Beschreibung

Der Körper des Geräts trägt eine logarithmische Doppelskala, die von einem transparenten Läufer komplett umschlossen wird. Auf diesem werden zwei ringförmige transparente Cursors positioniert, um ein Verhältnis zu festzulegen. Anschließend wird der Körper im Läufer verschoben, um das gegebene Verhältnis mit einem anderen Ausgangswert abzulesen.

Beschreibung......: Französischer Rechenzylinder im Format des Otis King Calculator
Besonderheiten....:
Varianten.........:
Konstrukteur*.....: Jean Antoine Lafay
Designer..........:

3 Weitere Bilder

(Bilder mit freundlicher Genehmigung des Urhebers aus Ebay kopiert)
Großbild

Hélice à calcul Herstellermarkierung (Raphaël Gigot)

Großbild

Hélice à calcul Schichtaufbau (Raphaël Gigot)

4 Literatur

5 Patente

 siehe blauer Kasten unten

6 Weblinks

7 Seriennummern

8 Allgemeine Anmerkungen



Seite eröffnet von: Reinhard Atzbach 23:38, 2. Apr 2018 (CEST)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.