[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

52.200.130.163 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Maschinen

Hermann Planimeter


Großbild

Modell

Inhaltsverzeichnis

1 Maschinendaten

Hersteller*.......: Hermann, Johann Martin
Ort, Land.........: Augsburg, Deutschland
System............: Planimeter, Koordinatenplanimeter
Material..........: Messing
Produziert........: 1814

2 Beschreibung

Der Bayerische Landvermesser Johann Hermann war der erste, der ein Planimeter konstruierte, das die Fläche jedes Gebietes im Rahmen der Messgenauigkeit fehlerfrei bestimmen konnte.

Bei Hermanns Planimeter ist ein Reibrad mit einem Kegel, der auf einem Schlitten montiert ist, kombiniert.

Wird der Zeiger entlang der x-Achse bewegt, so dreht sich das Rad proportional zur zurückgelegten Entfernung.

Eine Bewegung des Schlittens entlang der y-Achse schiebt das Reibrad den Kegel hinauf oder hinunter wo es umso schneller rotiert, je näher es sich an der Basis des Kegels befindet.

Die Rotation des Reibrads ist also proportional sowohl zur x- als auch zur y-Koordinate des Zeigers und beschreibt auf diese Weise die Fläche des mit dem Zeiger umfahrenen Gebietes.

3 Weitere Bilder


Animation bei Youtube
Großbild

Modell

Großbild

Modell

Großbild

Modell

Großbild

Der Kegel-Reibrad-Mechanismus


4 Literatur

 

5 Patente

 

6 Weblinks

7 Allgemeine Anmerkungen

Seite eröffnet von: Barbara Haeberlin 22:12, 26. Nov 2010 (CET)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.