[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

34.228.41.66 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Literatur

Kühn / Weiss Rechnen wie damals 2012


Inhaltsverzeichnis

1 Bibliographische Daten

Daten*: Vortragsreihe 'Rechnen wie damals' mit Übungen und Ausstellung an der Rudolf-Steiner-Waldorfschule, 82194 Gröbenzell
Referenten  Klaus Kühn (kk) und  Stephan Weiss (sw)


Kurzinfo*: Vorstellung von historischen Rechenmaschinen, -geräten und Rechenmethoden, thematisch geordnet.

2 Weitere Informationen

Die Referenten stellen hier ihre Unterlagen zu den Vorträgen zur Verfügung.

Thema: Die Rechenmeister des 16. Jahrhunderts - Adam Ries und das Rechnen auf Linien.  Folien (kk)

Thema: Multiplizierhilfen aus 9 Jahrhunderten  Übersicht (sw)  Bilder (sw)  Kurzfassung (sw)

RechnenWieDamals_Juli2012_sw.jpg
 Vortrag Stephan Weiss

Thema: Logarithmen – deren Geschichte und wo sie uns heute in der Natur und im Alltag begegnen
Hier der umfangreiche  Foliensatz von Klaus Kühn. Er kann leicht dem Kenntnisstand der Zuhörer angepasst werden.

 20121022RwD-KlausKuehn.jpg Vortrag Klaus Kühn


20121022RwD-Ausstellung.jpg
 Ausstellung der Tafeln

Thema: Rechenschieber – unbekannt, vergessen, unbeliebt – aber für 350 Jahre wichtige Rechenhilfe für Wissenschaftler, Techniker, Kaufleute und andere
20130121RwD-VortragKK.jpg Vortrag Klaus Kühn

20130121RwD-Ausstellung.jpg
 Ausstellung der Rechengeräte

Thema: 350 Jahre Rechenmaschinen – ihre Geschichte, Technik und Anwendung
Thema: Rechenvorteile - wie ich mir das Rechnen erleichtere
Der  Foliensatz von Klaus Kühn steht zur Verfügung.
Randbemerkung: ein Zuhörer wies darauf hin, dass die telefonische Vorwahl von Schondorf 2 hoch 13 mit vorangestellter Null lautet. Thema: Rechnen mit Tönen – wie Pythagoras vor 2500 Jahren die Tonleiter errechnete und was später (bis heute) daraus wurde.
Thema: Historische Recheninstrumente - damals unverzichtbar, heute vergessen.
Thema: 400 Jahre Logarithmen - ihre Anfänge mit John Napier, Lord of Merchiston - in ganz besonderen Bildern.

RwD9_Plakat.jpg
Das Plakat zur Veranstaltung
Anlässlich der 400-jährigen Wiederkehr der Veröffentlichung der ersten Logarithmentafel 1614, bearbeitet von John Napier, hatten wir als Veranstalter eine besondere Präsentation vorbereitet. John Napier trat persönlich auf und berichtete über sein Leben und sein Werk. Damit konnte der historische Anfang unmittelbar gegenwärtig gemacht und eingebracht werden. Gleichzeitig kommentierte ein Chronist, ausgehend von Napiers Erläuterungen, die weitere Entwicklung der Logarithmen unter unterschiedlichen Aspekten.

RwD9_Vortragende.jpg
Die beiden Darsteller
links Klaus Kühn als Chronist, rechts Stephan Weiss als John Napier.

RwD9_Publikum.jpg
Die Besucher der Veranstaltung
Unter den etwa 60 Besuchern konnten wir namhafte Autoren fachspezifischer Publikationen begrüssen: Frau Dr. Faustmann, die Herren Professor Fischer, Professor Folkerts, Dr. Schöbi-Fink sowie Herrn Staudacher und Professor Waldvogel. Vom Deutschen Museum war Kuratorin Frau Dipl.inf. Anja Thiele anwesend.

RwD9_Ausstellung.jpg
Die Ausstellung
Zu Beginn der Veranstaltung wurde eine kleine Ausstellung mit Logarithmentafeln und logarithmischen Rechengeräten gezeigt und erläutert.

Thema: Rechnen wie damals mit historischen Masseinheiten

Thema: Der Goldene Schnitt - Bedeutung in Natur und Kultur
Den Foliensatz des Vortrags stellt Klaus Kühn im Rechnerlexikon  [1] und in der  Collectanea zur Verfügung.

Thema: Das Einmaleins durch die Jahrhunderte
Die erweiterte  Ausarbeitung des Vortrags wird vom Referenten Stephan Weiss (sw) zur Verfügung gestellt.

Thema: 400 Jahre Logarithmen - ihre Anfänge mit John Napier, Lord of Merchiston - in ganz besonderen Bildern.
Wiederholung der Veranstalung beim VDI Kreis München
 Einladung

Thema: Ein Streifzug durch Geschichte und Technik der Kryptographie von Kurt Ryba
 Einladung

Großbild

RwD XIII, Klaus Kühn (links) und Kurt Ryba



3 Kommentare

4 Links



Seite eröffnet von: stewe 22:57, 2. Mai 2012 (CEST)
Hunweis auf Fortsetzung: F. Diestelkamp 17:06, 14. Nov 2018 (CET)



keywords: Rechenmaschine Rechengerät Rechenschieber Logarithmen Geschichte Mathematik Rechentechnik
Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.