[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

18.210.22.132 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Fachbegriffe | Glossar.gif Fachbegriffe

Nullstellvorrichtung


Deutsch: Nullstellvorrichtung
Englisch: Zeroizing Mechanism
Französisch:
Italienisch:
Spanisch:

Inhaltsverzeichnis

1 Definition

2 Artikel im Rechnerlexikon

2.1 Ähnliche Fachbegriffe

3 Weblinks

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.

Patente:


  • Patent:CH51981 16.10.1911 Lemaignen, Bertin Auguste Robert : Mécanisme de remise à zéro pour machines à calculer, compteurs de tours et autres machines analogues
  • Patent:CH238712 15.08.1945 : Dispositif pour la remise à zéro du totalisateur à roues coaxiales dune machine à calculer.
  • Patent:CH277364 31.08.1951 SACMA - Società Anonima Costruzioni Meccaniche e Affini : Dispositivo di rimessa a zero delle rotine dell accumulatore e delle rotine del contatore di una macchina calcolatrice
  • Patent:CH298941 31.05.1954 FAI - Lagomarsino : Dispositivo per il comando automatico dellavanzamento dello zero in una macchina calcolatrice a motore con tastiera ridotta.
  Mehr...



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.