[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

34.207.82.217 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
Pfeil.gif Patentdatenbank  Pfeil.gif Belgien  

Patent:BE625773


Patent:BE 625773
Titel:Rahmen mit verschiebbaren Stiften
Datum:21.12.1961
Ort:
Land:Belgien
Person:
Firma:Sperry Rand (P)
Links im Rechnerlexikon:Stiftschlitten
Schlagworte:
Link zum Patentamt:
(ohne Garantie)
 BE625773


Patentansprüche:

1. Stiftführung für Stiftspeicher, insbesondere für Stiftschlitten von Rechenmaschinen, der aus zwei starren Platten und einer dazwischen gelegten mit Öffnungen für die Stifte versehenen elastischen Einlage besteht, wobei in den Platten Löcher vorgesehen sind, welche die Stifte führen und ihre axiale Bewegung begrenzen, dadurch gekennzeichnet, daß Wulste (17) im mittleren Teil der elastischen Einlage (11) derart ausgebildet sind, daß sie durch die an sich bekannten Schultern (20) der Stellstifte (15) verdrängbar sind, wobei die Verdrängbarkeit des im wesentlichen inkompressiblen elastischen Einlagewerkstoffes durch freie Zwischenräume (14) zwischen den Stiftreihen gegeben ist.

2. Stiftführung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die freien Zwischenräume (14) durch den Raum zwischen den Stiften (15) und der Wandung der elastischen Einlage (11) gebildet werden.

3. Stiftführung nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß die freien Zwischenräume (14) in der elastischen Einlage (11) runde öffnungen sind, und daß die Stifte (15) flach sind.