[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

54.82.93.116 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Material

Rapid Computer Material


Inhaltsverzeichnis

1 Materialsammlung für "The Rapid Computer Co."

Hinweis: Diese Seite ist nur eine Materialsammlung.
Sie dient zur Vorbereitung neuer Artikel und zur Unterstützung von Anwendern, die Beiträge verfassen wollen. Es ist kein festes Format vorgesehen.
Bitte fügen Sie hier Daten, Listen, Bilder, Anzeigen usw ein und geben Sie die Quelle an, sonst ist der Beitrag nutzlos.
Nach Verwertung des Materials in anderen Artikeln können hier die entsprechenden Anteile gelöscht werden!

2 Literatur

3 Eigene Texte

4 Maschinen und Geräte

Großbild

Rapid Computer (SN: 3938; Bild: Celli)

Großbild

Rapid Computer (Detail)

Großbild

SN1822_minneapolis_VG (Detail)


Großbild

Rapid Computer Adding Machine (SN: 4362; Denker)


5 Patent

Patent:US482312 Landin 1892

6 Web-Links

7 Sonstiges Material

Charles Babbage Instititute of University of Minnesota  website reports that:«''Little is known about the Rapid Computer Company except for a letter from Carl E. Van Cleve to Governor John A. Johnson which protested a law against game hunting in spring. The letterhead bills the company as "Manufacturers of Computing Devices" and indicated that the company was located in the Andrus Building in Minneapolis. On the letterhead is a picture of some type of analog calculator that utilized a stylus. While predating digital computers by 45 years, the Rapid Computer Company appears to be Minnesota's first computer manufacturer.

Source: File #645--Valentine-Vawter, 1905-1909. Governor Johnson Records. Minnesota State Archives. Minnesota Historical Society, St. Paul, Minnesota.''»

8 Anmerkungen

9 Weblinks

Patente:



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.