[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.90.56.90 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Maschinen

Resulta-AS7


Inhaltsverzeichnis

1 Allgemeine Maschinendaten

Modelle...........: Resulta-"A 7"S, Résulta-"AS 7", Resulta-AS"7"
Firma.............: Maschinen- und Werkzeugfabrik Paul Brüning
Hersteller*.......: Resulta
Konstrukteur*.....: Brüning, Paul
Ort, Land.........: Berlin
Stellen....(EWxRW): 7 x 7
Eingabe mit.......: Griffel
Antrieb...........: von Hand
Löschung..........: Kurbel
System............: Zahnscheibe

2 Allgemeine Beschreibung

Diese Maschinen sind eine Weiterentwicklung der Resulta A"7". Mit einem Hebel kann eine zusätzliche Zahnradreihe im Ergebniswerk zwischengeschaltet werden, so dass sich die Drehrichtung der Anzeigeräder bei der Subtraktion umkehrt. Nun muss die Eingabe bei der Subtraktion nicht mehr über die Komplementärziffern erfolgen.

3 Beschreibung der Varianten

Modell............: Resulta-"A 7"S (1. Generation, Typ a)
Maße (LxBxH)......: ??,?cm x ??,?cm x ??,?cm (Grundkörper)
Maße (LxBxH)......: ??,?cm x ??,?cm x ??,?cm (mit Bedienelementen)
Gewicht...........: ???? g
Farbe(n)..........: schwarz
Material..........: Holzsockel, Eisengehäuse (genietet), Alu-Front
Produziert........: von 1927 bis 1934
Produktionsmenge..: unbekannt

Resulta 1b a7s.jpg
Resulta "A 7"S (10/1935)

Modell............: Resulta-"A 7"S (1. Generation, Typ b)
Maße (LxBxH)......: 15,2cm x 9,6cm x 10,5cm (Grundkörper)
Maße (LxBxH)......: 15,2cm x 11,1cm x 10,5cm (mit Bedienelementen)
Gewicht...........: ???? g
Farbe(n)..........: schwarz
Material..........: Eisensockel, Eisengehäuse (genietet), Alu-Front
Produziert........: von 1934 bis 1936
Produktionsmenge..: unbekannt

Resulta 2 as7.jpg
Resulta AS"7" (11/1938)
Modell............: Resulta-AS"7" (2. Generation)
Maße (LxBxH)......: 15,2cm x 9,7cm x 9,9cm (Grundkörper)
Maße (LxBxH)......: 15,2cm x 11,2cm x 9,9cm (mit Bedienelementen)
Gewicht...........: 1300 g
Farbe(n)..........: schwarz
Material..........: Eisensockel, Eisengehäuse (genietet), Alu-Front
Produziert........: von 1937 bis 1943
Produktionsmenge..: unbekannt

4 Literatur

5 Patente

6 Weblinks


Seite eröffnet von: Wolf-G. Blümich

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.

Rechenmaschinen:
KOMET R8



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.