[Main Page]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.235.66.217 | Log in | Help

  DE  EN  FR  IT 
Main Page
All pages
Recent changes

Printable version
Discuss article !!!

article
image
patent



Special pages
 machines

Brunsviga 10


Enlarge

Brunsviga 10

Table of contents

1 Maschinendaten

Rechnertyp.......: Vierspezies-Maschine
Hersteller.......: Brunsviga
Modell...........: 10
Konstrukteur.....:
Ort, Land........: Deutschland
Produziert.......: von 1934/35 (1932) bis nach WK2
System...........: Staffelwalze, geteilt
Rechenwerk.......: Simplexmaschine
Stellenzahl......: 6 x 5 x 10
Eingabe mit......: Einstellhebel
Ausgabe mit......: Anzeigeeinrichtung
Antrieb..........: Handkurbel
Löschen Schlitten: manuell, Kurbel (nur Ergebniswerk vorhanden)
Löschen Eingabe..: manuell, gesamt / Taste nur bei frühen Modellen
Rechenablauf.....: ohne Automatik
Werteverarbeitung: 2-stufig
Farbe (n)........: schwarz (1930er) bzw. grün (nach WK2)
Material.........: Metall
Maße.............: 17,6 x 23 x 11,9 cm (Maße über alles)
Gewicht..........: 3,57 kg

2 Beschreibung

.................: Schräg gestellte Antriebskurbel
.................: Zehnerübertrag im UZW

Seriennummern....: 138569, 141572, 141578, 144344, 171139, 188122, 234930, 235082, 237715, ...

3 Bilder

Enlarge

Brunsviga 10 (SN: 235082; W.-D. Kramer)

Enlarge

Brunsviga 10 (SN: 235082; W.-D. Kramer)

Enlarge

Brunsviga 10 (Haertel)

Enlarge

Brunsviga 10 (SN: 234930; Fekkes)


Enlarge

Brunsviga 10, SN: 233737 (Reich)

Enlarge

Brunsviga 10, SN: 233737 (Reich)

Enlarge

Brunsviga 10, SN: 233737 (Reich)


Enlarge

Brunsviga 10 im Holzkasten, Foto F. Weinert


< Ein Holzkasten als Zubehör bestellbar oder als Einzelstück extra angefertigt?

Enlarge

Brunsviga 10 Besprechung (Büroindustrie 1932)

Enlarge

Brunsviga 10 Besprechung (Büroindustrie 1932)

Enlarge

Brunsviga 10 (Besprechung in Büroindustrie 1932)

Enlarge

Brunsviga 10 Werbung


Enlarge

(Coxhead Featherweight)


4 Literatur

5 Patente

6 Weblinks

7 Anmerkungen


Seite ergänzt von: Reich 20:52, 11. Okt 2019 (CEST)


According to copyright you are allowed to cite verbatim from rechnerlexikon.de when giving the reference.