[Main Page]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.231.229.89 | Log in | Help

  DE  EN  FR  IT 
Main Page
All pages
Recent changes

Printable version
Discuss article

article
image
patent



Special pages
 calculating aids

Heath Sektor


Enlarge

Heath Sektor. Foto: Peter Kradolfer

Table of contents

1 Gerätedaten

Hersteller*...........: Thomas Heath
Ort, Land.............: Großbritannien
Gewicht...............: 135 g
Länge ................: zweimal 6 Zoll = 12 Zoll auseinandergeklappt = 1 Fuß = 30.48 cm
Breite eines Schenkels: 19 mm
Dicke eines Schenkels.: 3 mm
Länge des Gnomons ....: 107 mm
System................: Zirkel, Proportionalzirkel nach Galileo
Farbe(n)..............: Messing
Material..............: Messing
Produziert............: ca 1750

2 Beschreibung

Konstrukteur*.........: Heath, Thomas

Der Konstrukteur, Thomas Heath, lebte von 1719 bis 1773.
In Gloria Clifton: Directory of British Scientific Instrument Makers 1550 - 1851 finden wir die Arbeitsdaten von Th. Heath mit 1720 - 1753 angegeben, sh. p. 131.

Enlarge

Gnomon. Foto: Peter Kradolfer

3 Beschreibung der Skalen

Gesamthaft sind es 21 Skalen

3.1 Vorderseite, d.h. Seite mit der Signatur T * Heath fecit

Linien über beide Schenkel des Instruments:

3.2 Rückseite, Seite ohne Signatur

Linien über beide Schenkel des Instruments Linien über Teile des einen oder anderen Schenkels Sektoriallinien, paarweise vom Drehpunkt ausgehend

4 Literatur

5 Weblinks

6 Allgemeine Anmerkungen

Fotos und Beschreibung: Peter Kradolfer.

Seite eröffnet von: Barbara 21:04, 15. Jul 2006 (IST)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


According to copyright you are allowed to cite verbatim from rechnerlexikon.de when giving the reference.