[Main Page]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

34.229.113.106 | Log in | Help

  DE  EN  FR  IT 
Main Page
All pages
Recent changes

Printable version
Discuss article

article
image
patent



Special pages
 materials

Kienzle Material


Table of contents

1 Materialsammlung für Kienzle.

Hinweis: Diese Seite ist nur eine Materialsammlung.
Sie dient zur Vorbereitung neuer Artikel und zur Unterstützung von Anwendern, die Beiträge verfassen wollen. Es ist kein festes Format vorgesehen.
Bitte fügen Sie hier Daten, Listen, Bilder, Anzeigen usw ein und geben Sie die Quelle an, sonst ist der Beitrag nutzlos.
Nach Verwertung des Materials in anderen Artikeln können hier die entsprechenden Anteile gelöscht werden!

2 Werbung

Kienzle E:

Enlarge

Kienzle E (Bl. 1)

Enlarge

Kienzle E (Bl. 2)

Enlarge

Kienzle E (Bl. 3)


Kienzle 100:

Enlarge

100 Seite 1

Enlarge

100 Seite 2

Enlarge

100 Seite 3


Kienzle 100 S:

Enlarge

100 S (Bl. 1)

Enlarge

100 S (Bl. 2)

Enlarge

100 S (Bl. 3)


Kienzle 100 W:

Enlarge

100 W (Bl. 1)

Enlarge

100 W (Bl. 2)


Kienzle 153:

Enlarge

153, Seite 1

Enlarge

153, Seite 2


Kienzle 253:

Enlarge

253 Seite 1

Enlarge

253 Seite 2


Kienzle 700 RW:

Enlarge

700RW Prospekt Finnland


Kienzle 1521:

Enlarge

1521 Seite 1

Enlarge

1521 Seite 2

Enlarge

1521 Seite 3


Kienzle 1522:

Enlarge

1522 Seite 1

Enlarge

1522 Seite 2

Enlarge

1522 Seite 3


3 Aus Zeitschriften

Enlarge

Aus "Büromarkt" 1949, S. 432



Enlarge

"Addiutant"


Die Firma "Ordnung" in Trier
stellt die Kombination einer
Kienzle Rechenmaschine mit einer
Triumph-Rasanta Schreibmaschine vor
(Büromarkt 1953)


4 Literatur

5 Eigene Texte

6 Maschinen und Geräte

Enlarge

(Bild: Titta Patron, mit Genehmigung)


Kienzle: Kombination einer Schreibmaschine mit
einer Rechenmaschine (Typ: 1522)
Maße: 93 X 25 X 50 cm; Gewicht 35 kg

7 Anmerkungen



According to copyright you are allowed to cite verbatim from rechnerlexikon.de when giving the reference.