[Main Page]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

34.236.216.93 | Log in | Help

  DE  EN  FR  IT 
Main Page
All pages
Recent changes

Printable version
Discuss article

article
image
patent



Special pages
 chapters

Rechenmaschinen im Büro


Table of contents

1 Definitionen

Rechenmaschinen waren neben den Schreibmaschinen und Kopierern die wichtigsten Maschinen und Geräte in einem gut geführten Büro. Dementsprechend gab es ein vielfältiges Angebot in allen Preisklassen und einen großen Konkurrenzkampf. Ein wichtiges Mittel, sich von den Mitbewerbern abzugrenzen, war die Werbung mit allen Mitteln.
Hier liegt der Augenmerk auf der bildlichen Darstellung der Eleganz der Maschinen, unterstützt von meist weiblichen Darstellern: hübsche Sekretärinnen, Schonheitsköniginnen und Filmschauspielerinnen. Männliche Darsteller waren in der Regel der Chef.
Nebenbei: Männer wurden natürlich auch dargestellt, doch meist nicht im Büro, eher als kraftvolle Athleten (gezeichnet, schwarzweiß) oder als Monteure in der Produktion.

2 Übersetzung

Englisch: Caculators in office
Französisch:
Italienisch:
Spanisch:

3 Bilder

Enlarge

Szene im Büro mit Odhner-Urmodell

Enlarge

Odhner XX-11-C-7

Enlarge

Burroughs "Miracle Multiplier" (1954)

Enlarge

"A PERFECT ENDING" (1938)

Enlarge

Everest Plurima-Sprint


Enlarge

Odhner Werbung (1902)

Enlarge

Sekretärin mit Federal

Enlarge

Elliott-Fisher (1926)

Enlarge

Facit-Prospekt (1963)

Enlarge

Moon-Hopkins (1912)


Enlarge

Anita Ekberg und Multo

Enlarge

Ellen Drew mit Lightning

Enlarge

COMPTOMETER GRADUATE (1930)

Enlarge

Facit ESA-0 Werbung

Enlarge

Odhner "Fahrt mit Ziffern" (1948)


Enlarge

Precisa "S-Taste"

Enlarge

Precisa "R-Taste"

Enlarge

Anne McCarthy mit Moon-Hopkins (1932)

Enlarge

"Paperback Accounting"

Enlarge

Odhner "Fahrt mit Ziffern" (1948)


Enlarge

Corona Portable (1929)

Enlarge

Continental 8 und 9

Enlarge

Continental (1925)






4 Verweis auf andere Artikel


5 Literatur


6 Weblinks

7 Anmerkungen


Seite mit Bilder von T.Leipälä eröffnet von: F. Diestelkamp 14:39, 29. Dez 2014 (CET)



Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


According to copyright you are allowed to cite verbatim from rechnerlexikon.de when giving the reference.