Pediometer Schiereck

From the great encyclopedia of mechanical calculating


Enlarge

Modell

Table of contents

1 Gerätedaten

Modell............: Pediometer
Konstrukteur*.....: Schiereck, Josef
Ort, Land.........: Gießen, Deutschland
Eingabe ..........: manuell
System............: Planimeter, Analogrechner, Dreiecksplanimeter, Nichtintegrierendes Planimeter
Produziert........: Bei Throughton and Simms. Beschreibung von 1841

2 Beschreibung

Ein Gerät zum Ermitteln des Flächeninhalts von aus Dreiecken zusammengesetzten Flächen auf Landkarten.
Enlarge

Bestandteile des Schiereckschen Pediometers

2.1 Bestandteile

2.2 Bedienung

Am Beispiel eines Rechtecks von b Einheiten Breite und h Einheiten Höhe sei im Folgenden die Bedienung und Funktionsweise des Geräts aufgezeigt:

P und S zeigen damit oberhalb und unterhalb vom Nullpunkt des Lineals jeweils auf  \frac{b^2}{4} .

Damit zeigt S auf  \frac{(b+h)^2}{4} und P auf  \frac{(b-h)^2}{4} .

\frac{(b+h)^2}{4} - \frac{(b-h)^2}{4} = \frac {b^2 + 2hb + h^2}{4} - \frac{b^2 - 2hb + h^2}{4} = \frac{4hb}{4} = hb



Animation bei Youtube
Enlarge

Schritt 1

Enlarge

Schritt 2

Enlarge

Schritt 3

Enlarge

Aus Dinglers Polytechnischem Journal


3 Literatur

4 Siehe auch

5 Allgemeine Anmerkungen

Seite eröffnet von: Barbara Haeberlin 17:33, 22. Sep 2007 (IST)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


According to copyright you are allowed to cite verbatim from rechnerlexikon.de when giving the reference.

Retrieved from "http://www.rechnerlexikon.de/en/wiki.phtml?title=Pediometer_Schiereck"
This page was last modified 20:07, 1. Feb 2011.