[Accueil]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

34.237.76.91 | Identification | Aide

  DE  EN  FR  IT 
Accueil
Toutes les pages
Modifications récentes

Version imprimable
Page de discussion !!!

Article
Image
Brevet



Pages spéciales
 Termes techniques | Glossar.gif Glossaire

Abakus


Allemand: Abakus
Anglais: abacus
Français: abaqueboulier compteurboulier romain
Italien: abaco
Espagnol: Ábaco

Agrandir

Abakus-Nachbau E.W. Eigentum Diestelkamp

Sommaire

1 Definition

Rechenhilfe zum Ausführen arithmetischer Operationen, indem mit der Hand Zählkörper auf Stäben oder in Rinnen verschoben werden.
(aus  http://www.thefreedictionary.com/ )

Siehe auch  http://de.wiktionary.org/wiki/abacus

Achtung: zuweilen (z.B. bei d'Ocagne) wird das Wort Abacus als Synonym für Nomogramm verwendet.

2 Geschichte

3 Typen

Agrandir

Abakus und Elektronenrechner


3.1 Rechenmethoden

4 Im Rechnerlexikon

5 Literatur


6 Weblinks

7 Hinweise

Brevets:

  • Patent:CH65753 16.07.1914 Ehrich, Paul : Rechenvorrichtung mit auf parallelen Draehten verschiebbaren Koerpern von verschiedener Farbe

  • Patent:DE11011 28.01.1880 Magnus, Cark Heinrich Ludwig : Neuerungen an Rechenapparaten
  • Patent:DE13090 28.04.1880 Züricher : Rechenmaschine
  • Patent:DE39980 19.11.1886 Ortlepp, T. : Rechenmaschine für den Unterricht
  • Patent:DE47740 03.01.1889 Ortlepp, T. : Neuerung an Rechenmaschine
  Mehr...



Le droit d'auteurs autorise des citations titrées du Rechnerlexikon à condition que la référence soit mentionnée en tous les cases.