[Accueil]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

18.212.83.37 | Identification | Aide

  DE  EN  FR  IT 
Accueil
Toutes les pages
Modifications récentes

Version imprimable
Page de discussion

Article
Image
Brevet



Pages spéciales
 Fabricants | Pfeil.gif Brevets |   Machines

Addimult


Agrandir

altes Addimult-Logo

Sommaire

1 Firmendaten

Vollständiger Name....: Addimult Rechenmaschinenfabrik H.-W. Kübler
Ort, Land.............: Bad Harzburg, Deutschland
......................: Donaueschingen, Deutschland (ab ca. 1958/60)
Gründer...............: Kübler, H.-W.
Gründungsdatum........: 1950
Namensänderung........: Dez. 1945 bis ca. 1947 "Addimult A.G." in Liechtenstein
Löschung der Firma....: -
Hauptprodukte.........: bis 1973: Rechengeräte

2 Firmengeschichte

Siehe "Addimult und H.-W. Kübler"

3 Rechner, eigene Herstellung

Große Zahlenschieber:

ADDMASTER ............: ab 1950er (Sterling-Variante)
Favorit...............: Aluminium, um 1955
SALDOR ...............: ab 1950er
Summator .............: ab 1950er
Summator Rupee........: Rupee-Währung für Indien
Supra ................: Schweiz und Schweden 1940er
Supra Rupee...........: Rupee-Währung für Indien

Mittlere Zahlenschieber:

ADDIFIX 9.............: ab 1950er Jahre
ADDMASTER-Junior .....: ab 1950er (Sterling-Variante)
Duplex................: Schweiz und Schweden, 1940er
Sears-9...............: 1960/70er?
Sumax ................: ab 1950er
Sumax E ..............: ab 1950er
Sumax S ..............: ab 1950er

Kleine Zahlenschieber

Addifix-6.............: ab 1950er Jahre
ADDMASTER-Baby .......: ab 1950er (Sterling-Variante)
Perfect-6.............: 1960/70er?
Quick-Add.............: 1960/70er?
Ritz..................: 1960/70er?
Rolls Record-6 .......: 1960/70er?
Klawun SALDOFIX.......: 1950er (Für Klawun)
Sears-6...............: 1960/70er?
Sumat-6...............: ab 1950er
Tower.................: 1960/70er?

Agrandir

Prospekt Seite 1, ca. 1955/56 (Bild: Diestelkamp)

Agrandir

Prospekt Seite 2, ca. 1955/56 (Bild: Diestelkamp)



Agrandir

Anleitung Seite 1 (Bild: Schildbach)

Agrandir

Anleitung Seite 2 (Bild: Schildbach)



Kombinationen

Addimult Multiplikationstabelle mit Saldor 1950er

4 Rechner im Vertrieb

Addi-S ...............: (Addierer, Hand) 1960er
Automat ..............: (Rechenmaschine) 1960er
Multor Rechenscheibe .: (Logar. Rechenscheibe 9 cm bzw. 18 cm, Alu) 1960/70er
Multor ...............: (Logar. Rechner, ähnl. Metermaß) 1960er?
Primat ...............: (Addiermaschine, Hand) 1960er
Procentor ............: (Logar. Rechenscheibe 9 cm bzw. 18 cm, Kunststoff) 1960er?
Saldi ................: (Addiermaschine, Hand bzw. elektrisch, Druck) 1960er
Ziffrex ..............: (Addiermaschine, von Inzadi?) 1950er
Rechenschieber........: (Logar. Rechenschieber, Import aus Japan) 1960er
Addifix AM-601.........: importierter Rechner von TEC, Japan

5 Patente

6 Andere Produkte, Reklame

7 Firmengründer

8 Literatur

9 Hinweise



Copyright: Alle Rechte bei F. Diestelkamp
Erstellt von: F. Diestelkamp

Diese Seite ist durch Copyright geschützt. Sie darf nur vom Autor oder einer beauftragten Person verändert werden.
Falls Sie mit dem Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken eine eMail an den Autor.



Le droit d'auteurs autorise des citations titrées du Rechnerlexikon à condition que la référence soit mentionnée en tous les cases.