[Accueil]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.229.137.68 | Identification | Aide

  DE  EN  FR  IT 
Accueil
Toutes les pages
Modifications récentes

Version imprimable
Page de discussion !!!

Article
Image
Brevet



Pages spéciales
 Machines

Brunsviga B


Agrandir

Brunsviga B 1 ca. 1915 (SN: 35347; Denker)

Sommaire

1 Maschinendaten

Rechnertyp.......: Vierspezies-Maschine
Hersteller.......: Brunsviga
Modell...........: B
Konstrukteur.....: Odhner, Willgodt, Trinks, Franz
Ort, Land........: Deutschland
Produziert.......: von 1892 bis ...
System...........: Sprossenrad
Rechenwerk.......: Simplexmaschine
Stellenzahl......: 9 x 8 x 13
Eingabe mit......: Einstellhebel
Ausgabe mit......: Anzeige
Antrieb..........: Handkurbel
Löschen Schlitten: manuell, einzeln / Flügel
Löschen Eingabe..: manuell, später gesamt / Flügel
Rechenablauf.....: ohne Automatik
Werteverarbeitung: 2-stufig
Farbe (n)........: schwarz
Material.........: Metall
Maße.............: 37 x 17 x 13 cm
Gewicht..........: 9,425 kg

2 Beschreibung

Besonderheiten...: Maschinen der "grossen Baureihe", also A, B, BI, C usw. besitzen eine Stellenteilung von 9mm, Maschinen mit einer Teilung von 6mm gehören zur Miniatur-Baureihe MA, MB usw.
Varianten .......: "Kurzkurbel" (1892 - 1894)
.................: "Modell B 1905" (1905 - 1906; "breiter Korpus")
.................: mit Beschriftung "Schuster"
.................: nur mit Beschriftung "Grimme Natalis" (siehe Rossija)
.................: auch mit "Converter" zum Dezimalisieren der Pound-Sterling Währung
Seriennummern....: 953, 1427, 2419, 4153, 6611, 8876, 11770, 12523, 17144, 22516, 24908, 27547, 31096, 32599, 32733, 35347, 68021, 71133

3 Bilder

Agrandir

Brunsviga B "Kurzkurbel" = "erste Brunsviga" (Brunsviga 1912)

Agrandir

Brunsviga (B Kurzkurbel) (Abdeckplatte ersetzt?; ohne SN; Bild: Otnes)


Agrandir

Brunsviga B "Kurzkurbel" (SN: 214A; Breker)

Agrandir

Brunsviga B "Kurzkurbel" (SN: 214A; Breker)

Agrandir

Brunsviga B "Kurzkurbel" (SN: 214A; Breker)

Agrandir

Brunsviga B "Kurzkurbel" (SN: 214A; Breker)


Agrandir

Brunsviga B ca. 1895 (Metzen)

Agrandir

Brunsviga B (SN: 953; W.Irler)


Agrandir

"Schuster"- Brunsviga, SN: 2419, ca. 1895 (Bölter)

Agrandir

"Schuster" Brunsviga B (SN: 1427; ca. 1896; Denker)

Agrandir

Brunsviga B1, Modell 1905 (breiter Korpus), (Maschine von 1907; Metzen)


Agrandir

Brunsviga B, ca. 1913 (Metzen)

Agrandir

Brunsviga B (SN: 24908; Breker)

Agrandir

Brunsviga B, SN 71133 ca.1925 (R.Fekkes)


Agrandir

Vorrichtung hochgeklappt

Agrandir

Vorrichtung runtergeklappt

Variante der Brunsviga B mit einer
"Vorrichtung zur Wiedereinstellung einer gelöschten Zahl"
(aus einer Brunsviga-Broschüre 1906)
Agrandir

Aus den Fliegenden Blaettern 7.4.1895

Agrandir

Besprechung in "INGENIØREN" (Dänemark, 31. März 1894; 1)

Agrandir

Besprechung in "INGENIØREN" (Dänemark, 31. März 1894; 2)

Kurzkurbel!

Auch erwähnt: Modelle A und C

(Siehe auch "Diskussion")

Agrandir

Brunsviga B (Werbung für Russland)

Agrandir

Brunsviga B mit zusätzlichem Elektro-Motor

Agrandir

Brunsviga B "deluxe" (Typewriter Topics 1910)

Agrandir

Brunsviga B Anzeige 1922 (GNC)


Agrandir

Brunsviga B (SN: 11770) mit "Converter" (aus "Brunsviga 1912)


Agrandir

englischer Katalog für Brunsviga-Modelle, um 1908

In einem englischen Prospekt für Brunsviga Maschinen wird angeboten, das Modell B auch für Türkische oder Chinesische Ziffern einzurichten (2. Blatt von oben links). Die dazu genannten Blätter 12 und 13 des Prospektes sind leider nicht vorhanden. Eine so ausgestattete Maschine ist mir nicht bekannt. (Mit Dank an Wilfried Denz für diesen Hinweis) stewe 18:40, 9. Aug 2020 (CEST)

Agrandir

Brunsviga B mit kyrillischer Beschriftung des Deckblechs; SN: 27547)

Seltene Variante mit kyrillischer Beschriftung

4 Literatur

5 Patente

6 Weblinks

 http://www.boelter.rechnerlexikon.de/indexpages/brunsviga_spross.html

7 Anmerkungen




Le droit d'auteurs autorise des citations titrées du Rechnerlexikon à condition que la référence soit mentionnée en tous les cases.