[Accueil]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.208.22.127 | Identification | Aide

  DE  EN  FR  IT 
Accueil
Toutes les pages
Modifications récentes

Version imprimable
Page de discussion

Article
Image
Brevet



Pages spéciales
 Tableaux

Schubert/Haussner 1945


Agrandir

Bildunterschrift

Sommaire

1 Bibliographische Daten

  • Autor............: Schubert, Herrmann
  • Bearbeiter.......: Haußner, Robert
  • Titel............: Vierstellige Tafeln und Gegentafeln für logarithmisches und trigonometrisches Rechnen in zwei Farben zusammengestellt
  • Auflage..........: neue Auflage
  • Ort .............: Berlin, Deutschland
  • Verlag ..........: Walter de Gruyter & Co.
  • Jahr ............: 1945
  • Seiten ..........: 181
  • Reihe............: Sammlung Göschen; Band 81
  • Typ .............: Logarithmentafeln
  • Format ..........: kl. 8 (15,5 cm x 10,5 cm)
  • Stellen .........:

2 Beschreibung

2.1 Inhalt

I. Von den Zahlen zu ihren Logarithmen
   Siebenstellige Logarithmen der Primzahlen unter Hundert

II. Von den Winkeln zu den Logarithmen der trigonometrischen Funktionen und umgekehrt

III. Von den Logarithmen der Zahlen zu den Zahlen selbst

IV. Additionslogarithmen

V. Subtraktionslogarithmen

VI. Natürliche Logarithmen

VII. Von den Winkeln zu den trigonometrischen Funktionen

VIII. Von den trigonometrischen Funktionen zu den Winkeln

IX. Quadrat- und Kubikwurzeln, Quadrate und Kuben, Umfang und Inhalt von Kreisen, Werte von 1000 : n

X. Häufig vorkommende Zahlenwerte

XI. Länge der Kreisbögen für den Halbmesser Eins

Anhang

XII. Geographische Angaben

A. Geographische Örter
B. Konstanten der Erde

XIII. Astronomische Angaben

A. verwandlung von Zeit- in Winkelmaß
B. Deklination und Rektaszension der Sonne
C. Zeitgleichungen

XIV. Lebensversicherungstafel

XV. Zinseszins-Rechnung (Auf- und Abzinsungsfaktoren)

XVI. Chemie: Atomgewichte

XVII. Physikalische Angaben und Tafeln

XVIII. Verwandlung der 360°-Teilung des Kreises in 400g-Teilung und umgekehrt

2.2 Besonderheiten

Zweifarbiger Druck: Die Zahlen mit Ausnahme der Seitenzahlen sind blau, die Logarithmen sind braun gedruckt.

2.3 Siehe auch

3 Weblinks

 Nachweis im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

4 Sonstiges

Seite eröffnet von: Knicks-Knacks 23:39, 19. Feb 2011 (CET)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


Le droit d'auteurs autorise des citations titrées du Rechnerlexikon à condition que la référence soit mentionnée en tous les cases.