[Accueil]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

34.207.82.217 | Identification | Aide

  DE  EN  FR  IT 
Accueil
Toutes les pages
Modifications récentes

Version imprimable
Page de discussion

Article
Image
Brevet



Pages spéciales
 Fabricants | Pfeil.gif Brevets |   Machines

Torpedo


Sommaire

1 Firmendaten

Vollständiger Name....: Torpedo-Werke A.G.
Ort, Land.............: Frankfurt / Main - Rödelheim, Deutschland
Gründer...............: Peter Weil & Co, Fahrradwerke
Gründungsdatum........: 1896
Namensänderung........: Torpedo-Werke AG, etwa ab 1925
......................: ab 1932 im Besitz der amerikanischen Remington-Gruppe
Löschung der Firma....: 1967
Hauptprodukte.........: Fahrräder, Schreibmaschinen, Buchungsmaschinen, Addiermaschinen

2 Firmengeschichte

3 Rechner


4 Andere Produkte, Reklame

5 Wichtige Personen

5.1 Firmengründer

5.2 Konstrukteure

5.3 sonstige Personen

6 Weitere Informationen


Brevets:

  • Patent:DE636416 09.10.1936 Torpedo : Schreibrechenmaschine mit Klarzeichendruckwerk
  • Patent:DE657364 03.03.1938 Torpedo : Papierwagenschaltvorrichtung für kraftangetriebene Schreibrechenmaschinen
  • Patent:DE722070 29.06.1942 Jacob, Rudolf Torpedo Werke AG : Rechenmaschine mit Volltastatur und Sperrung des Triebwerkes bei ungenuegendem Tastenanschlag bzw. gegen Nachdruecken der angeschlagenen Taste
  • Patent:DE860425 15.09.1942 Gebauer, Walter und Vetter, Ludwig Torpedo Werke AG : Tastensperre für Rechenmaschinen mit Volltastatur
  • Patent:DE863135 29.09.1942 Gebauer, Walter Torpedo Werke AG : Zehnerübertragungseinrichtung an Rechenmaschinen



Le droit d'auteurs autorise des citations titrées du Rechnerlexikon à condition que la référence soit mentionnée en tous les cases.