Rechenmaschine Schiereck 1829

From the great encyclopedia of mechanical calculating


Skizze der Rechenmaschine
Skizze der Rechenmaschine

Sommaire

1 Maschinendaten

Modell............: keine Bezeichnung
Firma.............: --
Hersteller*.......: --
Ort, Land.........: Deutschland
Maße (LxBxH)......: ca. 45 x 45 x einige Zentimeter (Grundkörper)
Maße (LxBxH)......: x x cm (mit Bedienelementen)
Gewicht...........: g
Stellen (EWxUWxRW): --
Eingabe mit.......: Finger
Antrieb...........: Kurbel
Löschung..........: gibt's nicht
System............: Multipliziertafeln
Farbe(n)..........:
Material..........: Pappe, Holz
Produziert........: 1829
Produktionsmenge..: 1 Stück als Ergänzung zum Patentantrag

2 Beschreibung

Beschreibung......: Drehbare Multipliziertafel zum Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren, angeblich Dividieren (??) und Quadratwurzeln ziehen. Es wurde nur ein Modell gebaut als Anlage zum Gesuch auf Erteilung eines Patentes in Preussen. Der zugehörige Schriftverkehr ist in den Archiven des Preussischen Innenministeriums aufbewahrt. Trotz zum Teil fehlender oder sehr ungenauer Angaben war es möglich, die Maschine nach Aufbau und Funktion zu rekonstruieren.
Besonderheiten....: Multipliziertafel vom Typ Viertelquadrat. Bisher völlig unbekannte Maschine, allerdings auch ohne Bedeutung für die Geschichte der Rechenapparate.
Varianten.........: mehrere, jedoch ohne Einfluss auf das System
Konstrukteur*.....: J. F. Schiereck, Privatlehrer der Mathematik in Köln (zugleich Antragsteller für das Patent)
Designer..........:
Bei Sammler.......: nicht anzutreffen


3 Literatur

...

4 Patente

5 Weblinks

 

6 Seriennummern

7 Allgemeine Anmerkungen

Seite eröffnet von: stewe 21:54, 7. Mai 2006 (IST)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


Le droit d'auteurs autorise des citations titrées du Rechnerlexikon à condition que la référence soit mentionnée en tous les cases.

Récupérée de http://www.rechnerlexikon.de/fr/wiki.phtml?title=Rechenmaschine_Schiereck_1829
Dernière modification de cette page le 16:36, 2. oct 2007.