Schnoeckel Vektorplanimeter

From the great encyclopedia of mechanical calculating


Agrandir

Prinzipskizze

Sommaire

1 Gerätedaten

Hersteller*.......: ...
Ort, Land.........: Deutschland
Maße (LxBxH)......: x x cm (Grundkörper)
System............: Planimeter, Nichtintegrierendes Planimeter
Produziert........: von bis (Patent 1927)

2 Beschreibung

Ein nichtintegrierendes Planimeter, das die zu vermessende Fläche in Kreisringe konstanter Fläche zerlegt, deren Winkel misst und aufaddiert.

3 Siehe auch

4 Weitere Bilder

Aus der Patentschrift DE441881

5 Literatur

6 Patente

 siehe unten

7 Allgemeine Anmerkungen

Seite eröffnet von: Barbara Haeberlin 15:59, 20. Feb 2011 (CET)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.

Brevets:



Le droit d'auteurs autorise des citations titrées du Rechnerlexikon à condition que la référence soit mentionnée en tous les cases.

Récupérée de http://www.rechnerlexikon.de/fr/wiki.phtml?title=Schnoeckel_Vektorplanimeter
Dernière modification de cette page le 14:59, 20. fév 2011.