[Pagina principale]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

54.146.227.92 | Log in | Aiuto

  DE  EN  FR  IT 
Pagina principale
Tutte le pagine
Ultime modifiche

Versione stampabile
Discussione

Articolo
Immagine
Brevetto



Pagine speciali
 Calcolatrici

Ascota Klasse 071


Enlarge

Buchungsautomat Ascota 071





Indice

1 Maschinendaten

Rechnertyp.......: Buchungsautomat, Datenerfassungsmaschine, Kontrollautomat
Hersteller.......: Buchungsmaschinenwerk, Ascota, Zentronik, Robotron
Modell...........: Klasse 071 / daro 1350 / Robotron 1350
.................: Varianten als daro 1320, daro 1330, daro 1340, daro 1350, daro 1360
Ort, Land........: Chemnitz Deutschland (DDR)
Produktionszeit..: 1970 bis 1979
Stückzahl........: 75.000 Exemplare
System...........: Zahnstange
Rechenwerk.......: variantenabhängig 1 bis 3 Saldierwerke (mit jeweils 2 Worten Speicher)
.................: Maschinengang fortlaufend (keine Pendelbewegung)
Stellenzahl......: 12 (Eingabe), 12 (Ausgabe Druckwerk, Lochband), 12 (Addition)
Geschwindigkeit..: 160-190 Berechnungen pro Minute
Eingabe mit......: Zehnertastatur
.................: Tastatureingabe im Hintergrund möglich.
Ausgabe mit......: Typenscheibendruckwerk mit 3 mm Teilung
.................: optional Lochbandausgabe (8-Spur-Lochband)
.................: Druckwagen 38 cm, Walze teilbar, optional Rollenpapierverarbeitung
.................: aufsetzbare Formulartechnik: Karteneinzüge, Scheckeinzüge
.................: Farbbandspule, schwarz-rot
Antrieb..........: 1 zentraler Elektromotor für alle Funktionen.
.................: Für Servicezwecke Antrieb über Kurbel möglich.
Rechenablauf.....: M - VA
Werteverarbeitung: 2-stufig
Farben...........: Gehäuse weiss / hellblau
.................: Lochbandtisch weiss / braun
Material.........: Innenleben hauptsächlich Stahl, vernickelt
.................: Gehäuseoberschalen Polyethylen
.................: Gehäuseunterschale Blech, lackiert
.................: Lochbandtisch: Pressspan, furniert.
Maße.............: Solo-Standgerät 300x250x550
.................: Tisch 1300x660x660
Gewicht..........: Grundgerät 24 kg
.................: Tisch mit Lochband-Peripherie 86 kg

2 Beschreibung

Besonderheiten........: Die Ascota 071 war der Buchungsautomat mit der höchsten Bauteildichte der DDR.
......................: Ursprünglicher Name "Ascota Klasse 071".
......................: Mit der Eingliederung des Herstellers in das Kombinat Zentronik Umbenennung in "daro 1350".
......................: Mit der Eingliederung des Herstellers in das Kombinat Robotron Umbenennung in "Robotron 1350".
Programmierung........: Durch auswechselbare Programmtrommeln, 4 Programme pro Trommel möglich.
......................: 42 Befehlsgruppen (Schritte) pro Programm möglich.
......................: Programmtrommel mit stählernen Tabstops und Programmsteckern aus Kunststoff.
......................: Bis zu 52 unterschiedliche Befehle, mechanisch abgetastet.
......................: Paralleles Rechnen auf bis zu 3 Rechenwerken möglich.
Interne Erweiterungen.: Numerateur (Programmierbarer Zähler)
Externe Erweiterungen.: Bei einigen Varianten elektrische Kopplung mit Peripheriegeräten
......................: (z.B. Lochbandtechnik, Zahlenprüfgerät)
......................: Datenübergabe dazu durch eine Kontaktmatrix,
......................: zusätzliche 11 Befehle durch Elektrokontakte auf der Programmbrücke
Vorgänger:............: Ascota Klasse 117
Nachfolger............: Die Ascota 071 war der letzte mechanische Buchungsautomat der DDR.
......................: Im gleichen Gehäuse wurde danach die elektronische Maschine Robotron 1355 gebaut.
Ähnliche Enwicklungen.: Ascota Klasse 117, Ascota Klasse 170, Optimatic, Continental Klasse 700, Continental Klasse 800

3 Bilder

Enlarge

Die drei Saldierwerke der Ascota 071 (R. Kurth)

Enlarge

Druckwerk der Ascota 071 (R. Kurth)

Enlarge

Ascota 071 Programmtrommel


Enlarge

Ascota 071 mit Lochbandtechnik


Enlarge

Ascota 071 Werbung ("Buerotechnik + Organisation" 1970)


4 Literatur

5 Patente

6 Weblinks

 http://www.robotrontechnik.de/index.htm?/html/computer/ascota071.htm
 http://www.robotrontechnik.de/index.htm?/html/zubehoer/buchung.htm

7 Anmerkungen

Seite eröffnet von: Robotrontechnik, 12. März 2013
Werbung ergänzt: F. Diestelkamp 14:10, 29. Jan 2019 (CET)




In base alla licenza d'uso è permesso citare testualmente parti di rechnerlexikon.de purché se ne citi la fonte.