[Pagina principale]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

34.236.190.216 | Log in | Aiuto

  DE  EN  FR  IT 
Pagina principale
Tutte le pagine
Ultime modifiche

Versione stampabile
Discussione

Articolo
Immagine
Brevetto



Pagine speciali
 Glossario | Glossar.gif Glossario

Lehrmittel


Tedesco: Lehrmittel
Inglese: teaching aid
Francese: jouet éducatifobjet éducatifoutil pédagogique
Italiano: gioco didatticogioco educativostrumento didattico
Spagnolo:

Enlarge

Replika von Consul, the educated Monkey

Indice

1 Definition

In der Rubrik "Lehrmittel" werden primär zu pädagogischen Zwecken entwickelte Maschinen, Geräte und Hilfsmittel behandelt.

2 Artikel:

2.1 Ausgewählte Lehrmittel im Rechnerlexikon

2.2 Ausgewählte Patente zu Rechenlehrmitteln

2.3 Siehe auch

3 Bildergalerie

Enlarge

Kinder Stschoty

Enlarge

Eureka

Enlarge

Fingerrechenmaschine des Lehrers Wlecke

Enlarge

Exact Rechenlehrscheibe


Enlarge

Easy Adder (Bild: Baaijens)

Enlarge

Skole-Regnestok (N. Baaijens)

Enlarge

Modern-Math (Breker)

Enlarge

Rechenmax


Enlarge

Aus: Macchine da calcolare (1885)

Enlarge

Lustiges-1x1 (Breker)

Enlarge

Jumbo rechnet

Enlarge

ABA-Ten Rule


Enlarge

Rechenschieber mit Motor! (DE1128193B)

Enlarge

Aus der Patentschrift GB488754


4 Literatur

5 Weblinks

6 Sonstiges

Seite überarbeitet von: F. Diestelkamp 11:38, 25. Mär 2004 (CET)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.

Brevetti:

  • Patent:CH13529 15.07.1897 Paul, Wilhelm : Rechenlehrmittel
  • Patent:CH36182 15.12.1906 Rudolf, Wilhelm : Rechenlehrmittel
  • Patent:CH39458 16.03.1908 Schelivsky, Franz, Weyrer, Franz : Rechenlehrmittel
  • Patent:CH47278 01.06.1910 Moeschlin, Felix : Griffel- und Federhalterschachtel mit Rechenlehrmittel
  • Patent:CH53266 01.02.1912 Moeschlin, Felix : Schreibtafel mit Rechenlehrmittel
  Mehr...



In base alla licenza d'uso è permesso citare testualmente parti di rechnerlexikon.de purché se ne citi la fonte.