[Pagina principale]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

52.91.39.106 | Log in | Aiuto

  DE  EN  FR  IT 
Pagina principale
Tutte le pagine
Ultime modifiche

Versione stampabile
Discussione

Articolo
Immagine
Brevetto



Pagine speciali
 Calcolatrici

Rheinmetall KEL / KELR


Enlarge

Rheinmetall KEL If mit Rückübertragung aus dem Resultatwerk (Foto: Andreas Koch)

Indice

1 Maschinendaten

Modell............: KEL / KELR
Firma.............: Rheinmetall-Borsig
Hersteller*.......: Rheinmetall
Ort, Land.........: Sömmerda, Deutschland
Maße (LxBxH)......: x x cm (Grundkörper)
Maße (LxBxH)......: x x cm (mit Bedienelementen)
Gewicht...........: ??? kg
Stellen (EWxUWxRW): siehe Varianten
Eingabe mit.......: Volltastatur
Antrieb...........: Motor
Schlittentransport: elektrisch (Tasten)
Löschung..........: elektrisch (Tasten)
System............: Staffelwalze
Farbe(n)..........: schwarz/grün
Material..........: Gußeisen
Produziert von....: ca. 1935 bis 1955
Produktionsmenge..: ??? Stück

2 Beschreibung

Beschreibung......: Erweiterte Version der Rheinmetall KEW
Besonderheiten....: Automatische Division, Wagentransport und Löschung elektrisch
Varianten.........: unterschiedliche Stellenzahl, KELR mit Rückübertragung
Konstrukteur*.....: Kottmann, August
Designer..........: ???
Bei Sammler.......: gelegentlich anzutreffen

3 Varianten

Die Modelle KEL und KELR wurden in fünf verschiedenen Versionen mit unterschiedlichen Kapazitäten hergestellt:

Modell KEL Ie R
Modell KEL Ie R
ModellKEL / KELR
I b 6 x 6 x 12
I d 7 x 6 x 12
I e 8 x 6 x 12
I f 9 x 6 x 12
II c 9 x 8 x 17

Die Rückübertragungseinrichtung beim Modell KELR dient zur Ausführung von Multiplikationen a×b×c... mit mehr als zwei Faktoren. In Verbindung mit den Speicherwerksmodellen lassen sich Formeln und Rechenaufgaben, die sich aus fortgesetzter Multiplikation, Addition, Subtraktion, Division zusammensetzen, leicht und schnell errechnen. Bewirkt wird die Rückübertragung durch Betätigung eines Hebels auf der linken Maschinenseite. Die Zwischenergebnisse werden aus dem Resultatwerk in das Einstellwerk übernommen und erscheinen im Einstellkontrollwerk. Im Gegensatz zu den Typen KE und KEW erfolgt bei den KEL-Modellen die Löschung der Rechenwerke selbsttätig. (Bild aus dem Prospekt "Rasch und Richtig Rechnen mit RHEINMETALL Rechenmaschinen)

4 Technik

Zur Rückübertragung, siehe Rheinmetall Technik.

5 Prospekte

Modell KEL Ie<br>aus dem Prospekt "Rasch und Richtig Rechnen mit RHEINMETALL Rechenmaschinen
Modell KEL Ie
aus dem Prospekt "Rasch und Richtig Rechnen mit RHEINMETALL Rechenmaschinen

6 Literatur

7 Patente

8 Weblinks

9 Seriennummern

10 Allgemeine Anmerkungen


Seite eröffnet von: Harald Schmid 12:56, 29. Dez 2005 (GMT)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden. Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.

In base alla licenza d'uso è permesso citare testualmente parti di rechnerlexikon.de purché se ne citi la fonte.