[Pagina principale]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.234.214.113 | Log in | Aiuto

  DE  EN  FR  IT 
Pagina principale
Tutte le pagine
Ultime modifiche

Versione stampabile
Discussione

Articolo
Immagine
Brevetto



Pagine speciali
 Persona | Pfeil.gif Brevetti |   Calcolatrici

Selling, Eduard


Eduard Selling

(* 5. November 1834 in Ansbach,
† 31. Januar 1920 in München)
Konstrukteur einer Multipliziermaschine.

Indice

1 Leben

Von 1860 bis 1906 Professor der Mathematik an der Universität Würzburg.

Selling veröffentlichte Arbeiten zur Zahlentheorie und zur Versicherungsmathematik und entwickelte Modelle, mit denen das Pensionswesen in Bayern neu geordnet werden konnte.
Für seine umfangreichen Berechnungen benutzte Selling die Rechenmaschine von Thomas, die er wegen einiger Mängel kritisierte. Aufgrund seiner Erfahrungen entwarf Selling mit aussergewöhnlichen Ideen eine Multipliziermaschine, die er patentieren liess und die in zwei Varianten in geringen Stückzahlen auch gebaut wurde. Kernstück der Multipliziermaschinen sind die Multipliziereinrichtung Nürnberger Schere und der schleichende Zehnerübertrag im Zählwerk.

 
Selklein.jpg

Die Maschinen konnten sich auf dem Markt nicht durchsetzen, weil sie konstruktive Mängel aufwiesen und weil ihr Gebrauch zu hohe Anforderungen an die Benutzer stellte.
Selling hat noch eine andere Maschine zweiter Bauart in drei Exemplaren fertigen lassen und eine dritte entworfen. Beide Bauarten sind von der Konzeption und der Ideenvielfalt her beachtenswert, ihre Realisierung bereitete jedoch zu grosse Schwierigkeiten. Sie gerieten bald in Vergessenheit.

2 Werke

2.1 Maschinen

2.2 Patente

 siehe blauer Kasten unten
US420667
CH31942

3 Literatur

Enlarge

Enlarge

Aus der Patentschrift DE39634


4 Weblinks

Weiterführende Literatur zur Person Sellings unter  http://www.history.didaktik.mathematik.uni-wuerzburg.de/mathematik/praxis.html

Eingehende Beschreibung der Multipliziermaschinen mit Literatursammlung bei Weiss 2004.1 und Weiss 2004.2.

Artikel eröffnet von Stephan Weiss 17:55, 22. Jan 2004 (CET)

Brevetti:



  • Patent:CH31942 15.06.1905 Selling, Eduard : Zehneruebertragungseinrichtung an Rechenmaschinen mit laengsverschiebbaren, bei Addition die Summe angebenden Zifferstaeben

  Mehr...



In base alla licenza d'uso è permesso citare testualmente parti di rechnerlexikon.de purché se ne citi la fonte.