Esersky 1874

aus der Enzyklopädie des mechanischen Rechnens


Großbild

Tafelausschnitt

Inhaltsverzeichnis

1 Bibliographische Daten

2 Beschreibung

Multipliziertafel (1..9999) x (1..9) sowie
(10000..1111111) x (1..9) ohne die vier letzten Ziffern im Ergebnis.

2.1 Inhalt

2.2 Besonderheiten

Erklärungen in Deutsch, Russisch, Französisch und Englisch.
Das Buch enthält auch ein Bild seines Rechenapparates und die Bedienungsanleitung "Esersky's Rechenmaschine zum addiren, subtrahiren, multipliciren und dividiren. Patentirt in mehreren Staaten"

2.3 Siehe auch

3 Weblinks

Im Rechnerlexikon: Jeserski, Rechenmaschine Esersky

4 Sonstiges

Der Name wird in der Literatur unterschiedlich angegeben, z.B. "Jeserski" oder (französisch) "Théodore d'Esersky" oder (englisch) "Theodore d'Esersky" oder "Eserskij" (s.a. Titelblatt)

Titelblatt)

Seite eröffnet von: F. Diestelkamp 13:39, 20. Apr 2006 und stewe 20:54, 13. Mai 2006 (IST)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.

Patente:



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.

Von "http://www.rechnerlexikon.de/wiki.phtml?title=Esersky_1874"
Diese Seite wurde zuletzt geändert um 22:01, 13. Mai 2006.