Info:Formatierungstipp Literaturhinweis

aus der Enzyklopädie des mechanischen Rechnens


Literaturangaben haben allgemein folgende Form:

1 Ausführlich

  1. Verfasser sollten in normaler Schrift erscheinen und durch einen Doppelpunkt vom Titel getrennt werden.
  2. Der Titel kursiv sein und stets mit einem Punkt abgeschlossen werden.
  3. Die Auflagenbezeichnung kommt hinter den Titel, getrennt durch einen Punkt.
  4. Verlag, Ort und Erscheinungsdatum
  5. Die ggf. notwendige Reihen-Angabe kommt in runde Klammern dahinter.
  6. Falls es sich um ein unselbständiges Werk handelt (einen Artikel in einer Zeitschrift oder in einem Tagungsband z.B.), ist das kenntlich zu machen durch die Angabe ", in: <Titel des übergeordneten selbständigen Werkes, bei einer Zeitschrift mit Angabe des Jahrgangs/Volumes/Tomes, dem Jahr und der Seitenangaben von-bis>".
  7. Falls eine ISBN bekannt ist, wird sie am Ende angegeben. Das hat den Vorteil, dass dadurch automatisch auf die Seite Buchhandlungen verlinkt wird.
  8. Persönliche Kommenstare zum Werk sollten in einer Extrazeile stehen. Sie bestehen aus der Signatur des Rezensenten (die wird durch die Eingabe von vier Tilden (~~~~) automatisch generiert), gefolgt von einem Doppelpunkt, auf den dann in Anführungszeichen der Kommentar folgt.

Beispiel Zum Ausschneiden
  • Verfasser: Titel. x. Auflage. Verlag, Ort Erscheinungsdatum ISBN 0-12345-678-9
    Max Mustermann 12:27, 10. Nov 2003 (CET): "Bewertung"
  • Verfasser: Titel. Verlag, Ort Erscheinungsdatum, in: Titel Jahrgang S. x-y
    Max Mustermann 12:27, 10. Nov 2003 (CET): "Bewertung"
*Verfasser: ''Titel.'' x. Auflage. Verlag, Ort Erscheinungsdatum ISBN 0-12345-678-9<BR>~~~~: "Bewertung"

*Verfasser: ''Titel.'' Verlag, Ort Erscheinungsdatum, in: ''Titel'' Jahrgang S. x-y<BR>~~~~: "Bewertung"
Liste aller Formatvorlagen

Von "http://www.rechnerlexikon.de/wiki.phtml?title=Info:Formatierungstipp_Literaturhinweis"
Diese Seite wurde zuletzt geändert um 10:22, 26. Feb 2004.