Info:TeX

aus der Enzyklopädie des mechanischen Rechnens



1 Wie man mathematische Formeln einbindet

Für mathematische Formeln kann man TeX-Markup verwenden.
Aus den in TeX-Notation gesetzten Formeln werden, abhängig von der Komplexität der Formeln und von den Benutzereinstellungen, PNG-Bilder oder HTML-Code erzeugt.

Die Formeln werden zwischen <math> und </math> eingeschlossen.

Beispiel: <math>\sum_{i=1}^{n}(2\times {} i + 1) = n^2</math> ergibt:
\sum_{i=0}^{n-1}(2\times {} i + 1) = n^2

Beispiel: <math>\sqrt{2}\approx\pm 1{,}4</math> ergibt:
\sqrt{2}\approx\pm 1{,}4

Eine ausführlichere Anleitung findet sich unter  http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:TeX

Wie man neue Artikel erstellt
Wie man Artikel verlinkt
Wie man Text formatiert
Wie man Bilder und andere Dateien einbindet
Wie mathematische Formeln einbindet
Wie man Redirects (Umleitungen) anlegt
weitergehende Hilfeseiten
Spielwiese zum Üben von Formatierungen

Von "http://www.rechnerlexikon.de/wiki.phtml?title=Info:TeX"
Diese Seite wurde zuletzt geändert um 18:00, 29. Dez 2006.