Kugelrechner

aus der Enzyklopädie des mechanischen Rechnens


Deutsch: AbakusKugelrechner
Englisch: abacus
Französisch: boulier
Italienisch: abaco
Spanisch:

Großbild

Kugelrechner

Inhaltsverzeichnis

1 Definition

Der Begriff "Kugelrechner" ist eine Zusammenfassung aller Rechenhilfen, bei denen entweder gelochte Kugeln (oder ähnliche Gegenstände) auf Drähten beweglich aufgereiht sind oder Steine (oder ähnliche Gegenstände) in Schlitzen oder Rillen bewegt werden können.

2 Im Rechnerlexikon

 Suche in der Patentdatenbank nach Soroban
 Suche in der Patentdatenbank nach Abacus
 Suche in der Patentdatenbank nach Abakus
 Suche in der Patentdatenbank nach Stschoty

3 Literatur

 

4 Weblinks

 

5 Bildergalerie

Großbild

Nachbau römischer Abacus

Großbild

Stschoty "Primus" von Lehmann (Diestelkamp)

Großbild

IBM HEXADECIMAL ADDER und Kugelrechner sedezimal

Großbild

Aus: Macchine da calcolare (1885)

Großbild

Fingerfit


Großbild

Zählgerät mit Plättchen (Denker)

Großbild

Zählgerät mit Plättchen (Denker)

Großbild

Aus: Macchine da calcolare (1885)

Großbild

"Schaebs" Kugelrechner

"Schaebs" Schriftzug


Großbild

Aus: Macchine da calcolare (1885)

Großbild

Aus: Macchine da calcolare (1885)

Großbild

Aus: Macchine da calcolare (1885)

Großbild

Aus: Macchine da calcolare (1885)

Großbild

Aus: Macchine da calcolare (1885)


Großbild

Sedezimaler Kugelrechner

Großbild

Vigesimaler Kugelrechner "Nepohualtzintzin", Lehrmittel aus Mexiko

Großbild

Russische Rechenmaschine (Aus Anleitung, Wien, 1863)

Großbild

Der kleine Kugelrechner (Peters; aus Büromaschinen-Mechaniker 1966)

Großbild

Krüger; Patent DE229635


Großbild

Patent US3688418 von 1972

Großbild

Patent JP55087222

Großbild

Patent GB190414716


Großbild

Lightning Adder (Abakus)

Großbild

Aus "Maul 1966"



6 Hinweise

7 Links

Seite eröffnet von:F. Diestelkamp 13:21, 2. Mär 2004 (CET)

Rechengeräte und -Hilfsmittel:
Abakus Multiprozessor 1 Bit, Abakus ternär DUPLO, Fingerfit Kinderrechengerät, Kugelrechner sedezimal, Lehmann Primus, Lotos-Flower (Abakus), Nepohualtzintzin, Rechenmaschine Esersky, Sharp EL-428, Soroban mit Hilfstabellen

Patente:


  Mehr...



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.

Von "http://www.rechnerlexikon.de/wiki.phtml?title=Kugelrechner"
Diese Seite wurde zuletzt geändert um 14:22, 25. Mai 2020.