[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.209.80.87 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent

Spezialseiten

Rechenhexe

Version vom 15:55, 16. Nov 2011 Version vom 08:18, 17. Nov 2011
Zeile 5: Zeile -1:
Modell............: Rechenhexe (I, II, III) <br> Modell............: Rechenhexe (I, II, III) <br>
Firma.............: Noske, Walther<br> Firma.............: Noske, Walther<br>
-Hersteller........: [[Otto Meuter und Sohn]] <br>+Hersteller..
Ort, Land.........: [[Deutschland]]<br> Ort, Land.........: [[Deutschland]]<br>
Maße (LxBxH)......: 116 x 57 x 0,3 (Mod. I) <br> Maße (LxBxH)......: 116 x 57 x 0,3 (Mod. I) <br>

Version vom 08:18, 17. Nov 2011

Großbild

Rechenhexe (I)

Inhaltsverzeichnis

1 Gerätedaten

Modell............: Rechenhexe (I, II, III)
Firma.............: Noske, Walther
Hersteller........: Otto Meuter
Ort, Land.........: Deutschland
Maße (LxBxH)......: 116 x 57 x 0,3 (Mod. I)
Gewicht...........: ca. 45 g (Mod. I)
Stellen (EWxRW)...: 7 x 8 (Mod. I)
Eingabe mit.......: Stift
Antrieb...........: direkt
Löschung..........: manuell
System............: Zahlenschieber
Farbe(n)..........: silbrig / schwarz
Material..........: Alu
Produziert........: von bis (ca. 1930er Jahre)
Produktionsmenge..:

2 Beschreibung

Beschreibung......: Einfacher Zahlenschieber je nach Variante ohne Rückstellung
..................: bzw. mit Rückstellbügel
Varianten.........: Auch als Sterling-Variante
..................: Modell I: Siehe Produx ST
..................: Modell II: Siehe Produx M
..................: Modell III: Siehe Produx Record
Konstrukteur......:

Großbild

Multipliziereinrichtung

Besonderheiten....: für das Gerät (Modell III) gab's auch eine Multipliziereinrichtung, die man anstecken konnte (s. Foto). Genau genommen war das nur eine Merkhilfe. Wie man sie benutzt steht in der Anleitung zum Gebrauch (s. auch Produx Dekadenschieber)


3 weitere Bilder

Großbild

Rechenhexe Modell III mit Plastik-Taschenrechner zum Vergleich (W.Irler)


4 Literatur

5 Patente

6 Weblinks

7 Sonstiges

Patente:

  • Patent:DE1487876 22.04.1939 Dr.. Kurt Röth : Notizpult mit Löschvorrichtung für Taschenrechner
  • Patent:DE1487876u 22.04.1939 D. Kurt Röth : Notizpult mit Löschvorrichtung für Taschenrechner



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.