[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.228.24.192 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Hersteller | Pfeil.gif Patente |   Maschinen

Torpedo


Inhaltsverzeichnis

1 Firmendaten

Vollständiger Name....: Torpedo-Werke A.G.
Ort, Land.............: Frankfurt / Main - Rödelheim, Deutschland
Gründer...............: Peter Weil & Co, Fahrradwerke
Gründungsdatum........: 1896
Namensänderung........: Torpedo-Werke AG, etwa ab 1925
......................: ab 1932 im Besitz der amerikanischen Remington-Gruppe
Löschung der Firma....: 1967
Hauptprodukte.........: Fahrräder, Schreibmaschinen, Buchungsmaschinen, Addiermaschinen

2 Firmengeschichte

3 Rechner


4 Andere Produkte, Reklame

5 Wichtige Personen

5.1 Firmengründer

5.2 Konstrukteure

6 Literatur

7 Weitere Informationen


Patente:

  • Patent:DE636416 09.10.1936 Torpedo : Schreibrechenmaschine mit Klarzeichendruckwerk
  • Patent:DE657364 03.03.1938 Torpedo : Papierwagenschaltvorrichtung für kraftangetriebene Schreibrechenmaschinen
  • Patent:DE722070 29.06.1942 Jacob, Rudolf Torpedo Werke AG : Rechenmaschine mit Volltastatur und Sperrung des Triebwerkes bei ungenuegendem Tastenanschlag bzw. gegen Nachdruecken der angeschlagenen Taste
  • Patent:DE860425 15.09.1942 Gebauer, Walter und Vetter, Ludwig Torpedo Werke AG : Tastensperre für Rechenmaschinen mit Volltastatur
  • Patent:DE863135 29.09.1942 Gebauer, Walter Torpedo Werke AG : Zehnerübertragungseinrichtung an Rechenmaschinen



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.