[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.84.182.112 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Geräte/Hilfsmittel

Automultiplicateur Eggis


Großbild

Automultiplicateur (Foto: S. Weiss)


Inhaltsverzeichnis

1 Gerätedaten

Modell............: Eggis Automatischer Multiplikator (Automultiplicateur Eggis)
Firma.............:
Hersteller*.......: Société Ch.Durien in Vevey
Ort, Land.........: Schweiz
Maße (LxBxH)......: 27 x 8,5 cm (Grundkörper)
Maße (LxBxH)......: x x cm (mit Bedienelementen)
Gewicht...........: g
System............: Teilmultiplikation
Farbe(n)..........: silber / rot / schwarz
Material..........:
Produziert........: um 1892

2 Beschreibung

Beschreibung......: Multiplizierhilfe zum multiplizieren mehrstelliger Faktoren mit einem einstelligen. Dazu werden Stäbe mit den Teilprodukten verschoben. Ziffern, die man addieren muss, sind farblich hervorgehoben.
Besonderheiten....: Das Verfahren ist ähnlich wie bei den Rechenstäben von Neper, aber nicht identisch.
Varianten.........: s. Literatur: La Nature 1886
Konstrukteur*.....: ...
Designer..........:


Großbild

Eggis Multiplicateur Automatique (aus "Bohl 1896")

Großbild

Automultiplicateur, unterer Teil des Multiplizierers (Foto: S. Weiss)


3 Literatur

4 Patente

 siehe blauer Kasten unten

5 Weblinks

6 Seriennummern


7 Allgenmeine Anmerkungen



Seite eröffnet von: stewe 00:44, 4. Jul 2013 (CEST)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.