[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.88.156.58 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Hersteller | Pfeil.gif Patente |   Maschinen

Bloch


Großbild

Bloch

Inhaltsverzeichnis

1 Firmendaten

Vollständiger Name....:
Ort, Land*............: Ort, Deutschland
Gründer...............: Bloch, Georg
Gründungsdatum........: ????
Hauptprodukte.........: Bloch Schnellrechner, Bloch Schnellkalkulator

    

2 Firmengeschichte

Ob es je eine Firma mit dem Namen "Bloch" gegeben hat, ist nicht ganz klar. Sicher ist, dass Georg Bloch aus Oberndorf am Neckar bzw. Böblingen mehrere Patente auf mechanisierte Nomogramme hielt, von denen einige unter den hier genannten Produktnamen vermarktet wurden. Vertrieben wurden sie laut Werbezettel von A. K. Dieckhoff in Rottweil am Neckar.

3 Rechner, Rechengeräte

Im  blauen Kasten unten findet sich eine automatisch generiere Liste aller Maschinen und Geräte

Besonders zu erwähnende Produkte:

4 Wichtige Personen

5 Patente

Außer etlichen Patenten zum Bloch Schnellrechner bzw Bloch Schnellkalkulator hielt Georg Bloch noch


6 Werbung


7 Literatur

Seite eröffnet von: Barbara 17:44, 25. Dez 2005 (GMT)
Ergänzt: F. Diestelkamp 20:23, 14. Mai 2019 (CEST)
Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerden dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.

Rechengeräte und -Hilfsmittel:
Bloch Schnellkalkulator, Bloch Schnellrechner

Patente:


  • Patent:CH101646 01.10.1923 Bloch, Georg Bloch : Linealführung an nach dem System der fluchtrechten Punkte ausgeführten Rechentafeln

  Mehr...



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.