[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

34.230.84.215 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Maschinen

Duodecillion


Großbild

Duodecillion

Inhaltsverzeichnis

1 Maschinendaten

Rechnertyp.......: Einspezies-Maschine
Hersteller.......: Burroughs
Modell...........: Duodecillion
Konstrukteur.....:
Ort, Land........: USA
Produziert.......: 1915
Produktionsmenge.: 5 Stück

System...........: Schaltschwinge
Rechenwerk.......: Simplexmaschine
Stellenzahl......: 40x40
Eingabe mit......: Volltastatur
Ausgabe mit......: Anzeigeeinrichtung
Antrieb..........: Tastenantrieb
Löschen Werke....: manuell / Hebel
Rechenablauf.....: ohne Automatik
Werteverarbeitung: 1-stufig

Farbe (n)........:
Material.........:
Maße.............: 84 x ?? x ?? cm
Gewicht..........: 16 kg

2 Beschreibung

Besonderheiten...: It has the external look of an 'extra large' version of the usual Burroughs Calculator (Klasse 5). Then it's very likely that also mechanical characteristics are similar.
Laut Trust Companies, Banking Publicity Assn. of the United States, wurden "nur" 5 Maschinen gebaut.

The above encyclopedia says:
«How big is the Largest Adding Machine in the World?
The largest machine ever made was produced in 1915 and has a capacity of forty columns, or within one unit of ten duodecillions... This machine was exhibited at the Panama Expositions in 1915.»

3 Literatur

Wonder Book of Knowledge, 1927

4 Patente

5 Weblinks



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.